Medizinischer Evakuierung

Haben Sie während Ihres Auslandsaufenthaltes schon einmal einen schweren Unfall gehabt? Zum Beispiel während eines Skiurlaubs oder einer Geschäftsreise? Unfälle passieren täglich weltweit. Selbst herzgesunde Menschen können plötzlich in einen Unfall verwickelt werden und schwere Verletzungen erleiden, die sie in eine lebensbedrohliche Situation bringen. Aber auch Menschen, die seit einiger Zeit schwer krank sind, können während eines erholsamen Auslandsurlaubs plötzlich mit ihrer Krankheit konfrontiert werden. In solchen medizinischen Notfällen ist eine medizinische Evakuierung erforderlich.

medizinische evakuierung ems 24-7

Was ist eine medizinische Evakuierung?

Es besteht eine gute Chance, dass Sie den Begriff medizinische Evakuierung, oder in Englisch medical evacuation (MedEvac), gehört haben. Aber viele von uns wissen nicht genau, was dieser Begriff bedeutet. Was ist eine medizinische Evakuierung? Worum geht es? Und wann ist es notwendig? Eine medizinische Evakuierung ist der Notfalltransport einer oder mehrerer Personen, in der Regel per Lufttransport, zur nächstgelegenen Gesundheitseinrichtung oder eine Gesundheitseinrichtung im Heimatland.

Heutzutage wird oft angenommen, dass nur Abenteurer und Extremsportler unter uns, die bewusst nach gefährlichen Situationen suchen, in Situationen geraten, in denen sie eine medizinische Evakuierung benötigen. Dies ist definitiv eine Fabel, da jeder, auch Sie und ich, während eines Skiurlaubs im Ausland ernsthaft verletzt werden kann, wodurch eine medizinische Evakuierung erforderlich ist.

Wann ist eine medizinische Evakuierung erforderlich?

Natürlich ist nicht in jeder Situation eine medizinische Evakuierung erforderlich. Dies hängt ganz von der konkreten Situation ab, in der Sie sich befinden. Eine medizinische Evakuierung ist in der Regel erforderlich, wenn Sie sich während Ihres Auslandsaufenthalts schwer verletzt haben oder schwer erkrankt sind, wodurch der Aufenthalt gesundheitsschädlich wird. Darüber hinaus können schwerwiegende Erkrankungen, die nicht vor Ort behandelt werden können oder die einen sofortigen Krankenhausaufenthalt erfordern, eine medizinische Evakuierung erforderlich machen. Zusätzlich kann es auch sein, dass Sie sich an einem sehr abgelegenen Ort befinden, sodass ein regelmäßiger Transport mit einem Krankenwagen nicht ausreicht. Wenn Sie beispielsweise im Skiurlaub sind und beim Skifahren schwer verletzt werden, ist eine medizinische Evakuierung mit dem Hubschrauber normalerweise die einzige Option.

Rettungssanitäter EMS 24-7

Kennen Sie jemanden, der eine medizinische Evakuierung benötigt? Sind Sie beispielsweise während Ihres Skiurlaubs in ein abgelegenes Skigebiet gefallen? Oder ist Ihr Familienmitglied in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt? Unabhängig von der konkreten Situation können Sie sich nach einem Unfall oder einer schweren Krankheit an EMS wenden, um eine medizinische Evakuierung zu veranlassen. Bei uns sind Sie in guten, kompetenten Händen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der medizinischen Evakuierung in Situationen, die dies erfordern. Darüber hinaus legen wir in solchen Situationen größten Wert auf Geschwindigkeit und Sicherheit. Wir verstehen, dass Sie Ihr Familienmitglied schnell evakuieren und nach einem schweren Unfall oder einer schweren Krankheit sicher nach Hause bringen möchten.

Medizinische Evakuierung auf dem Landweg

Wussten Sie schon, dass die medizinische Evakuierung sowohl zu Lande als auch in der Luft erfolgen kann? Normalerweise verbinden die Menschen eine medizinische Evakuierung mit einem Hubschrauber oder einem Ambulanzflugzeug. Natürlich ist eine medizinische Evakuierung per Hubschrauber oder Flugzeug erforderlich, wenn Sie sich in einem abgelegenen Gebiet befinden, wie es häufig in einem Skigebiet zwischen den Bergen der Fall ist.

Dies muss aber natürlich nicht immer der Fall sein. Beispielsweise können Sie während eines Strandurlaubs an einem überfüllten Strand in Spanien auch schwer verletzt werden. Wie oft hört man in den Nachrichten, dass ein Urlauber von einem Hai im Meer angegriffen wird? In solchen Fällen können Sie schwer verletzt werden und eine medizinische Evakuierung auf dem Landweg ist möglicherweise der schnellste Weg zum nächsten Krankenhaus.

Mit EMS 24-7 können Sie medizinische Evakuierungen auf dem Landweg und medizinische Evakuierungen auf dem Luftweg durchführen. Unser medizinisches Team untersucht Ihre persönliche Situation und berät Sie, welche Transportmethode für Ihre spezifische Situation am besten geeignet ist.

medizinische evakuierung auf dem landweg

Medizinische Evakuierung auf dem Luftweg

Wie bereits erwähnt, gibt es im Bereich der medizinischen Evakuierung zwei Möglichkeiten. Zusätzlich zur medizinischen Evakuierung auf dem Landweg mit einem Krankenwagen kann EMS 24-7 Sie auch bei einer medizinischen Evakuierung auf dem Luftweg unterstützen. Die medizinische Evakuierung auf dem Luftweg, auf Englisch auch als AirMedEvac bezeichnet, kann mit einem Hubschrauber oder einem Ambulanzflugzeug erfolgen. Schwer erreichbare Gebiete, wie abgelegene Gebiete mitten in den Bergen, werden in der Regel am besten mit dem Hubschrauber erreicht. Dies ist daher die sicherste Transportmethode in solchen Gebieten.

EMS 24-7 verfügt über ein großes Netzwerk an hochwertigen Privatflugzeugen und Hubschraubern auf der ganzen Welt. Diese Ambulanzflugzeuge sind alle sorgfältig konstruiert und speziell angepasst, um die medizinische Versorgung während des Fluges in das Heimatland des Patienten zu gewährleisten. Alle Ambulanzflugzeuge sind mit modernster Ausrüstung und einer kompletten Medikamentenversorgung ausgestattet. Selbstverständlich wird ein medizinisches Team mit Ihnen reisen, um Sie während des Fluges medizinisch zu versorgen. Die medizinische Evakuierung mit einem Ambulanzflugzeug ist der direkteste und auch schnellste Weg, um im Notfall evakuiert zu werden.

Die Kosten für die medizinische Evakuierung

Welche Kosten verursacht eine solche medizinische Evakuierung tatsächlich? Dies ist zweifellos eine der ersten Fragen, die Sie sich stellen. Dies ist auch eine wichtige Frage, da die Kosten bei Ihrer Entscheidung immer eine wichtige Rolle spielen. Jetzt gibt es keine fertige Antwort auf die Frage “Was kostet die medizinische Evakuierung?” Warum? Weil jede medizinische Evakuierung anders ist. Keine Evakuierung ist immer genau gleich. Und so sind die Kosten nie gleich. Die Kosten hängen ganz von Ihrer spezifischen Situation ab. Wir freuen uns daher, Ihnen durch ein kostenloses Angebot einen besseren Einblick in die Kosten der medizinischen Evakuierung zu geben. Dieses Angebot ist maßgeschneidert und daher ganz auf Ihre persönliche Situation zugeschnitten. Darüber hinaus beinhaltet das Angebot einen Festpreis, so dass Sie nie von unvorhergesehenen Kosten überrascht werden.

Benötigen Sie eine medizinische Evakuierung? Wenden Sie sich sofort an EMS 24-7

Haben Sie sich im Skiurlaub schwer verletzt? Oder wurde Ihr Familienmitglied bei einem Verkehrsunfall während einer Geschäftsreise schwer verletzt? In jeder Situation können Sie sich jederzeit an EMS 24-7 wenden. Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche erreichbar. Unsere medizinischen Experten beantworten gerne Ihre Fragen. Darüber hinaus werden Sie von uns vollkommen entlastet. Wir arrangieren alles für Sie, damit Sie sich um nichts kümmern müssen. Das ist unser kompletter Service.

Benötigen Sie dringend eine medizinische Evakuierung für sich oder Ihr Familienmitglied? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche telefonisch unter +49 2871 361 3011, per E-Mail über [email protected] oder über unsere Chat-Funktion.

Folge uns

Instagram
WhatsApp

Erfahrungen

Lesen Sie die Erfahrungen anderer, die die Dienste von EMS-247 in Anspruch genommen haben.

Menu